Slide background
Slide background
Slide background

Ladenöffnungszeiten

Am Thietor 4 in Rheine:

Montag-Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 14:00 Uhr



Kontakt

Vorbestellungen/Fragen zum Sortiment?
Dann rufen Sie uns an:

05971-10242

oder per E-Mail an: info@weinblatt-rheine.de

 

PrimitvoTA Angebotund super beliebt!

Die Rebsorte heißt „Primitivo“, was für unsere Ohren erst mal nicht sofort positiv klingt. Wer aber im Lateinunterricht aufgepasst hat, weiß, dass dieser Name von „Primus“ = der Erste abstammen muss. Und so ist es auch: diese Rebsorte ist als erste reif, wird als erste geerntet in ihrem Hauptanbaugebiet, der süditalienischen Region Apulien. Dort ist die dunkle Traube von großer Bedeutung und hat zum Aufschwung der Weinregion „Puglia“ beigetragen. Sie wird zu den autochthonen Rebsorten Italiens gezählt und war bis vor etwa fünfzehn Jahren noch kaum bekannt in Deutschland.

Die Weine zeichnen sich durch eine tiefdunkle-brombeerrote Farbe und einen würzig-fruchtigen Duft aus. Dieser erinnert an dunkle Beeren und Trockenfrüchte, manchmal auch an winterliche Gewürze. Auf der Zunge wirkt der Wein sehr kräftig und harmonisch, ohne zu viele bitterschmeckende Tannine zu zeigen. Der Primitivo di Puglia „Terre Avare“ wurde nicht in Holzfässern gelagert, sondern ausschließlich im Stahltank vergoren. So bleibt das eigentliche Traubenaroma, die Fruchtigkeit und leichte Vanille- und Schokoladennoten erhalten. Obwohl er sehr kräftig ist, ist er auch angenehm süffig und unkompliziert.

Dieser Wein ist ideal, um einen gemütlichen Feierabend zu verschönern und passt hervorragend zu deftigen Speisen oder einem rustikalen Abendbrot.

Primitivo di Puglia IGT "Terre Avare" 0,75l-Flasche jetzt 6,95 EUR statt 7,95 EUR (Liter 9,26 EUR statt 10,60 EUR).

Angebot gilt bis 29.02.2020, Lieferfähigkeit und Jahrgangswechsel vorbehalten. Aktuell: 15.01.2020

0
0
0
s2smodern

newsletter anmeldung kl

Weinblatt auf Facebook